Schüler­ver­bin­dung:

Per aspera ad astra

Band
Zipfbund

Die Schülerverbindung Abituria O.R. Hof besteht seit 1923 als Freundschaftsbund aus Schülern (Aktiven) und Ehemaligen (Alten Herren) der weiterführenden Schulen Hofs.

Weltanschaulich offen und politisch ungebunden stehen gesellige und kulturelle Interessen im Mittelpunkt des Verbindungslebens. Durch unsere Homepage kannst Du Dir einen Überblick über uns und unsere Veranstaltungen verschaffen.

Am Besten lernst Du uns aber persönlich kennen. Nutze dafür unsere Kontaktseite.

Vor­stel­lung:

Kurz und knapp

Wenn Du im Unterricht gelegentlich geistigen Leerlauf hast, kannst Du Dich ja mal umschauen und Dich fragen, mit welchen Deiner jetzigen Schulfreunde Du ein paar Jahre nach dem Abitur noch Kontakt haben wirst.

Die Erfahrung zeigt: Trotz aller Versprechungen und guten Vorsätze bleibt von der "schönsten Zeit des Lebens" kaum etwas bestehen. Unser Anliegen ist es, Freundschaften zu knüpfen und zu erhalten und den Kontakt auch nach der Schulzeit nicht abreißen zu lassen. Außerdem pflegen wir die Traditionen unserer Gründerväter.

Unser Motto: Wer in einer Verbindung ist, hat Verbindungen! Das bedeutet für jeden Einzelnen, bereits während der Schulzeit wichtige Kontakte zu Menschen im Berufsleben und im Studium zu knüpfen. Und ganz nebenbei lernt man in einer Schülerverbindung noch eine Menge, was einem später im Berufsleben nützt: Sicheres Auftreten, Freie Rede, Networking und Organisation.

Mit rund 250 Alten Herren zählt die Abituria O.R. Hof zu den mitgliederstärksten Schülerverbindungen Deutschlands.

Vor­stand:

Accipe aut muta!

Unser Vorstand steht nicht still und strebt immer weiter nach Verbesserung und Steigerung der Leistungsfähigkeit.

Ein großes Anliegen ist es, die Aktivitas kontinuierlich zu stärken und somit den Fortbestand unserer Abituria O.R. Hof dauerhaft zu sichern.

Tim Siegler
1. Vorsitzender (AHx)
Kontakt

Fabian Huehn
2. Vorsitzender (AHxx)
Kontakt

Wolfgang Macht, Schriftführer

Wolfgang Macht
Schriftführer
Kontakt

Matthias Mergner
Kassier
Kontakt

Unsere Werte:

Eine Basis der Freundschaft und des Vertrauens

Freundschaft

Als generationenübergreifende Gemeinschaft von Jung und Alt sind wir in besonderer Weise freundschaftlich verbunden. Ziel ist es, die Grundlagen für die Entstehung lebenslanger Freundschaft zu schaffen.

Diese Freundschaft pflegen wir durch regelmäßige Veranstaltungen. Unser Programm weist viele unterschiedliche Veranstaltungen, von Kneipen und Feiern über Seminare und Vorträge, bis hin zu Kulturreisen auf. Als Veranstaltungsort dient meistens unsere Etage in der Schillerstraße, welche wir seit 2012 "bewohnen".

Freundschaft

Tradition

Tradition - Labyrinth am Theresienstein

Mit Einführung des Abiturs an der damaligen Oberrealschule Hof (jetzt Schiller-Gymnasium) sind auch wir gegründet worden. Aus dieser Zeit stammen unsere Farben Grün-Weiß-Rot, welche die damaligen Schülermützen der Abiturklasse schmückten.

Auch unsere regelmäßigen Zusammenkünfte, die sogenannten Kneipen, stammen aus dieser Zeit. Wer einmal der Atmosphäre bei gemeinsamem Sang und Trank beigewohnt hat, wird für immer verzaubert sein!


Toleranz

Wir vertreten keine politische Richtung und grenzen Niemanden wegen seiner Herkunft oder Religion aus. Es darf bei uns jeder Schüler einer weiterführenden Schule in Hof (ab dem Alter von 16 Jahren) beitreten.

Toleranz